Zum Inhalt springen

Rund 2,5,- Millionen Euro Investition für Kinder und Jugendliche

Rund 2,5,- Millionen Euro Investition für Kinder und Jugendliche

 

Für gute Bildung, Spielplätze und Jugendbetreuung

Dass sich Kinder und Jugendliche in der Josefstadt wohl fühlen und entfalten können, ist dem Bezirk ein wichtiges Anliegen. Daher werden im Jahr 2017 rund 2,5 Millionen Euro für unsere Kinder und Jugendliche investiert.

Die Parks und Spielplätze werden dieses Jahr mit knapp 600.000,- Euro attraktiviert. Dabei ist das größte Vorhaben die Sanierung der Ballspielplätze im Schönbornpark. Hier werden die Böden und die Zäune komplett erneuert.

Über eine Million Euro investiert der Bezirk in die Pflichtschulen. Diesen Sommer wurden etwa in der VS Lange Gasse ein Großteil der Klassenräume und der Nassräume erneuert und im Innenhof Hochbeete aufgestellt und bepflanzt.

In die Jugendbetreuung werden 2017 rund 500.000,- Euro investiert. Darunter fallen etwa die Parkbetreuung, das Kinder- und Jugendparlament, das Indoor jojo und die Kinderbetreuung in der kalten Jahreszeit im Volkskundemuseum.

Ich freue mich, dass wir im Bezirk so viel für junge Menschen anbieten. Mir ist es wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche in der Josefstadt wohl fühlen, gute Bildung erhalten und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot haben.

Kommentare(0)

Keine Kommentare vorhanden